Worauf beim Autokauf achten? Autohaus Faupel nennt wichtige Punkte

Beim Gebrauchtwagenkauf beachten sollte man …

Mercedes-Benz hat bei Faupel eine lange Tradition

Mercedes seit 2001 – etwas zur Geschichte von Autohaus Faupel

Bereits im Jahr 1940 war mein Onkel, der damals einjährige Bernd Faupel, in seinem ersten Auto mit Stern unterwegs. Dieser unten und oben offene Wagen war von meinem Großvater Karl-Heinz Faupel gebaut worden. Vielleicht liegt in diesem Eigenbau der geistige Ursprung für Mercedes-Tuning von FAUMAX.

Karl-Heinz Faupel fuhr bereits damals Mercedes. Diese Tradition setzen wir fort.

Seit dem Jahr 2001 handeln wir mit hochwertigen, jungen Mercedes-Benz Gebrauchtwagen. In unserer Ausstellung steht auch ein – unverkäuflicher – „Strich 8“ in weiß. Er wird in den Sommermonaten zu Ausfahrten in die Umgebung von Nürnberg genutzt. Ein überaus schöner und zuverlässiger Wagen, klassisch mit Lenkradschaltung.